Autohaus Neuffer GmbH
Ford

Ford News

13.000 13.000 Lollies für Gäste des Kölner Christopher Street Day
Auch dieses Jahr unterstützen die Ford-Werke wieder die Parade des Kölner Christopher Street Day (CSD). Mit insgesamt fünf Ford Fahrzeugen (zwei Ford Transit Pritschenwagen, zwei Ford B-MAX sowie einem Ford C-MAX), einem Paradewagen, einer Fußgruppe und, wie auch schon in den Vorjahren, dem Hauptgewinn der Tombola, präsentiert sich der Automobilhersteller während der "bunten" Tage vor Ort in Köln.
externe Informationen

Grosse Grosse Ford Ecosport Challenge endete mit exklusivem Konzert von Frida Gold in Berlin
Unter dem Motto "Typisch Ford. Untypische Typen gesucht" suchte der Kölner Automobilhersteller Ford im März acht Teams, die zur Markteinführung des neuen Ford EcoSport an einer außergewöhnlichen Rallye teilnahmen. Prominente Unterstützung bekamen sie durch Frida Gold-Sängerin Alina Süggeler und VIVA-Moderator Jan Köppen.
externe Informationen

WM-Rallye WM-Rallye Polen: Ford der bevorzugte Fahrzeughersteller
Bei der derzeitigen Rallye Polen prägt der Ford Fiesta erneut das Bild: Mehr als die Hälfte aller Teilnehmer setzt für den siebten Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft auf eine der speziell präparierten Wettbewerbsvarianten des aktuell erfolgreichsten Kleinwagens der Welt.
externe Informationen

Ford Ford Edge: Das hochmoderne SUV-Topmodell kommt 2015 auf die europäischen Märkte
Ford hat mit dem neuen Edge ein technisch anspruchsvolles, großes "Sports Utility Vehicle" (SUV) vorgestellt. Das komplett neu entwickelte Modell kommt 2015 auf den europäischen Markt und zeichnet sich insbesondere durch seinen athletischen Auftritt in Verbindung mit fortschrittlichen Technologie-Funktionen sowie hohe Material- und Verarbeitungsqualität aus.
externe Informationen

Ford Ford will mit neuem, hochmodernen Topmodell Edge stärker vom wachsenden SUV-Markt Europas profitieren
Mit dem attraktiv gestalteten Ford Edge hat Ford nun sein neues SUV-Topmodell für Europa präsentiert. Die ebenso geräumige wie mit intelligenten Technologie-Funktionen ausgestattete Neuentwicklung nimmt ein rasant wachsendes Fahrzeugsegment ins Visier, das in den vergangenen fünf Jahren einen Zuwachs von mehr als 100 Prozent verzeichnen konnte.
externe Informationen

Neuer Neuer Ford Fiesta Sport: Markante Zwei-Farben-Kontrast-Lackierung wurde von Fashion- und Design-Trends inspiriert
Das auffälligste Merkmal des neuen Ford Fiesta Sport dürfte seine markante Zwei-Farben-Kontrast-Lackierung sein: wahlweise in Race-Rot mit schwarzem Dach oder in Panther-Schwarz Metallic mit rotem Dach.
externe Informationen

Ford Ford und Ketchup-Hersteller Heinz entwickeln biologischen Kunststoff auf Tomatenbasis
Auf den ersten Blick scheint es, dass Tomaten und Autos nichts Gemeinsames haben. Doch die Ford Motor Company und der Ketchup-Hersteller H.J. Heinz Company sehen Potenziale für eine innovative Kooperation: Ingenieure beider Unternehmen untersuchen derzeit die Verwendung von Tomatenfasern bei der Entwicklung nachhaltiger Verbundwerkstoffe für den Fahrzeugbau.
externe Informationen

Adaptive Lenkung "Adaptive Lenkung": Ford wird innovative Lenkhilfe innerhalb der kommenden 12 Monate einführen
Ford wird innerhalb der nächsten 12 Monate eine neue Generation von Lenkhilfe auf dem Markt einführen, die "adaptive Lenkung". Sie verbessert das Lenkverhalten des Fahrzeugs über den gesamten Geschwindigkeitsbereich: Bei niedriger Geschwindigkeit und in beengten Platzverhältnissen, wie zum Beispiel beim Einparken, ermöglicht sie ein leichteres Manövrieren des Fahrzeugs; bei höherem Tempo verbessert sie die Agilität des Fahrzeugs – und sorgt somit so oder so für einen erheblichen Zuwachs an Komfort und nicht zuletzt auch für ein Mehr an Fahrspaß.
externe Informationen

Nächste Nächste Ford Fiesta Generation kommt aus Köln: Arbeitsplätze an deutschen Standorten sicher bis Ende 2021
Die Kölner Fahrzeugfertigung des Ford Fiesta bleibt die einzige europäische Produktionsstätte für Europas meistverkauften Kleinwagen. Darauf verständigten sich Geschäftsführung und Gesamtbetriebsrat der Ford-Werke GmbH in einer Vereinbarung über die Standorte in Köln und Saarlouis sowie die europäische Ford Service Organisation (FCSD) mit Sitz in Köln. Auch betriebsbedingte Kündigungen werden darin für die Standorte bis Ende 2021 ausgeschlossen.
externe Informationen

Ford Ford startet Live-Chat-Funktion auf www.ford.de
Als Automobilhersteller hat Ford mit seinen Fahrzeugen seit langem eine Vorreiter-Rolle, was die Entwicklung von neuen und innovativen Technologien betrifft, zuletzt wieder eindrucksvoll bestätigt durch den großen Erfolg der EcoBoost-Motoren-Technologie oder das Spracherkennungssystem Ford SYNC.
externe Informationen

Ab Ab sofort erhältlich: Der neue Ford Transit Bus
Busunternehmen, Sportvereine, Hotels, soziale Einrichtungen oder Krankenhäuser: Wer regelmäßig Personen befördert, weiß einen Ford Transit Bus zu schätzen. Die neueste Generation des Ford Transit Bus, ab sofort bestellbar, bietet - je nach Radstand - 12, 15 oder 18 komfortable Sitzplätze (jeweils inklusive Fahrersitz).
externe Informationen

Elektromobilitätsprojekt Elektromobilitätsprojekt "Cologne-Mobil" zeigt Präsenz: Neue KVB-Bahn weist auf das Projekt hin - Partner ziehen erste Bilanz
Das Elektromobilitäts-Modellprojekt "colognE-mobil - Elektromobilitätslösungen für NRW" wird nun auch mehr öffentlich wahrnehmbar. Zu der inzwischen auf 61 Fahrzeuge angewachsenen Testflotte von Elektro- und Plug-In Hybridfahrzeugen auf Kölner Straßen, fährt nun auch eine KVB Straßenbahn im speziellen colognE-mobil-Design auf Kölner Schienen.
externe Informationen

Spektakuläres Spektakuläres Video-Projekt: Fans schickten Ford Mustang-Modellauto mit Wetterballon in Richtung Weltraum
Ein halbes Jahrhundert ist es her, dass der erste Ford Mustang vom Fließband lief. Bei einem spektakulären Video-Projekt ging es nun in Richtung Weltall für den Mustang. Am 2. Mai 2014 schickten Fans aus Stockton/Kalifornien eine Modellauto-Version mit einem Wetterballon in die Stratosphäre.
externe Informationen

Der Der neue Ford Transit Courir: Klassenprimus in Puncto Verbrauch und Lieferwagen-Eigenschaften
Mit dem neu entwickelten Transit Courier trägt Ford das erfolgreiche Transit-Konzept erstmals bis in das Segment der kompakten Lieferwagen. Das auf der Grundstruktur des Weltbestsellers Fiesta basierende kompakte Nutzfahrzeug vereint ein attraktives Design mit einer Vielzahl praktischer Vorteile - von vorbildlich sparsamen Motoren über innovative Sicherheits- und Bediensysteme bis hin zu einem Laderaum, der in puncto Volumen und Zugänglichkeit neue Richtwerte in diesem interessanten Wachstumssegment definiert.
externe Informationen

Ford Car Buying Trends 2014 "Ford Car Buying Trends 2014" - Europaweite Studie zeigt Länderspezifische Trends bei der Fahrzeugausstattung
Spanien, Griechenland und Italien ziehen mit ihren sonnenverwöhnten Stränden jährlich Millionen von Besuchern an. Eine aktuelle Untersuchung von Ford zeigt jedoch, dass sich nur die wenigsten Neuwagenkäufer in besonders sonnigen und heißen Ländern ein Auto mit Sonnendach kaufen. Deutsche Neuwagenkäufer bevorzugen jedoch nach wie vor dieses praktische Extra.
externe Informationen

Serienmodelle Serienmodelle und -technik von Ford liefern weltweit die Basis für erfolgreiche Motorsport-Engagements
Vom mehr als 600 PS starken Rallycross-Boliden über die erfolgreichen 1,6-Liter-Turbo-Allradler in der Rallye-Weltmeisterschaft bis hin zu den seriennahen R1- und R2-Modellen: Der Ford Fiesta ist auch 2014 wieder in zahlreichen Top-Ligen des Motorsports erfolgreich und führt damit eine ganze Familie von Rennfahrzeugen mit dem Blauen Oval im Kühlergrill an.
externe Informationen

Der Der neue Ford Tourneo Courier: Aussen kompakt, innen gross, dabei vorbildlich sparsam und sicher
Der komplett neu entwickelte Ford Tourneo Courier blickt in Deutschland seinem Marktdebüt entgegen. Das mit einer Länge von 4,16 Metern sehr kompakt konzipierte Fahrzeug basiert auf der modernen Grundarchitektur des Ford Fiesta.
externe Informationen

Ford Ford Transit Skyliner Concept - Ein Luxus-Reise-Van feiert sein Debüt auf der New York International Auto Show
Ford stellt auf der diesjährigen New York International Auto Show (18. bis 27. April) unter anderem den Transit Skyliner Concept vor, eine ultra-luxuriöse Studie auf Basis des Ford Transit Großraumkastenwagens mit langem Radstand und Hochdach. Der Transit Skyliner Concept basiert auf der neuen Generation des Ford Transit, die bereits im deutschen Handel bestellbar ist und noch in diesem Jahr auch in Nordamerika auf den Markt kommen wird.
externe Informationen

Premiere Premiere des neuen Ford Focus als 4-Türer und "Electric"-Version auf der New York Auto Show
Vom 18. bis 27. April 2014 findet die internationale New York Auto Show statt. Dort wird der neue Ford Focus als 4-Türer und als "Electric"-Modell debütieren, nachdem er im März auf dem Genfer Autosalon bereits als 5-türige Limousine sowie als Turnier präsentiert worden war. Die 4-türige Limousine und der "Electric" werden in Deutschland genauso verfügbar sein wie die 5-türige Limousine sowie der Turnier.
externe Informationen

Plakadiva: Plakadiva: Ford Markenkampagne erhält Auszeichnung in Gold durch den Fachverband Aussenwerbung e.V. (FAW)
Ford erhielt gestern abend vom Fachverband Außenwerbung auf der feierlichen Preisverleihung der PlakaDiva 2014 in Düsseldorf die Auszeichnung in Gold für seine innovative Kampagne "Typisch Deutschland. Typisch Ford". Den Preis nahm Reinhard Zillessen, Direktor Marketing der Ford-Werke GmbH, entgegen.
externe Informationen

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung) ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.